Montag, 2. Januar 2017

Vollkorn - Pide



Willkommen 2017!
Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein frohes neues Jahr!

Heute präsentiere ich Euch bei diesem Rezept meine neue Mühle: Es ist eine Komo Fidibus Classic, mit der ich schon lange liebäugelte - nun ist sie mein.

Und damit sie ihre Daseinsberechtigung hat, bin ich seitdem auf dem Vollkorntripp.... Noch spielt meine Familie mit - und das nutze ich natürlich aus.

Hier entstanden leckere Vollkorn-Pide, die ruckzuck verputzt wurden. 


Zutaten

Teig: 


500g Weizenvollkornmehl
  15g Frischhefe
  40g Olivenöl
  10g Zucker
  10g Salz 

325g Wasser, lauwarm

Belag:


Schafskäse
Salami
Cocktailtomaten
Thunfisch

Zubereitung


Für den Hefeteig alle Zutaten miteinander vermengen und daraufhin, mit einem feuchten Tuch abgedeckt, an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.
Dann den Teig nochmals kneten, walnussgroße Teigstücke (ca. 56 g) abstechen, rund wirken und wiederum abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Teiglinge zu 3 mm dicken ovalen Fladen ausrollen, mit 2-3 EL Schafskäse belegen, die Spitzen vom Fladen zusammendrücken und die Seiten umlegen. Salami und Tomaten auflegen, den Fladen mit gequirltem Ei abstreichen, in den auf 200°C vorheizen Ofen schieben und in 15 Minuten gold braun backen.















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen