Sonntag, 15. November 2015

Jetzt hab ich wirklich nen Vogel...


.... genauer gesagt: Eine Schwalbe!

Haltet mich für bekloppt, aber das war schon ein lang gehegter Wunsch von mir. Ich wollte ein altes Schätzchen, das ich restauriere und dann irgendwann selbst nutzen kann.
Monatelang beobachtete ich den ebay-Markt und am 01.11.15 schlug ich zu!

Gut - die Schwalbe musste jetzt nicht gerade nur um die Ecke abgeholt werden - ca. 240 km trennten uns, aber ich schnappte mir meinen Nachbarn und den Anhänger, und fuhr mit ihm am 07.11.15 quer durch die Republik Richtung wilden Osten, und überführte das gute Teil in die neue Heimat.







Hier seht ihr meinen neuen fahrbaren Untersatz in ganzer Größe....


Soweit ich es erkennen kann - bin kein Experte - ist alles noch original ( Baujahr 1976 ) und unverbaut.


Allerdings läuft sie nicht.... Ob es deshalb regnet????


Sieht sie nicht klasse aus? Von vorne....


... wie von hinten ein tolles Gerät!


Gut, es gibt einiges daran zutun....





... aber wenn sie fertig ist, wird sie ein Schmuckstück - hoffentlich.
Wie gesagt, ich bin kein Fachmann, nicht mal ein Ahnungsvoller...
Wer Tipps auf Lager hat, ist hiermit herzlichst eingeladen, sie mit mir zu teilen. Youtube wird mir ebenfalls helfend zur Seite stehen ( es gibt wohl nichts, was es nicht gibt im großen weiten Netz ).


Wenn ihr allerdings einen Blick in meine Garage werft, werdet ihr sehen, dass mein neues Projekt nicht sofort in die Tat umgesetzt werden kann. Hier bedarf es erst einmal einer großangelegten Entrümpelung und Aufräumaktion, damit ich Platz zum Basteln habe.
Links unten im Bild seht ihr übrigens ein weiteres Projekt von mir: Ein 20" Reverse flow Smoker in Einzelteilen, der auch noch auf Fertigstellung wartet - aber man muss ja Prioritäten setzen....
 





Kommentare:

  1. Da kann ich nur sagen: "Herzlichen Glühstrumpf" Christian!!! Und kennst Du den kleinsten Viehtransport in der DDR? Zwei Bullen auf der Schwalbe! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hansi,

      lieben Dank!
      Ich freue mich wie Bolle - das kann nur komischer Weise keiner aus meiner Familie nachvollziehen....

      Liebe Grüße
      Christian

      Löschen
    2. Ja, so ist das manchmal mit unseren Freuden, die keiner verstehen kann :-)
      Fehlt nur noch ne DDR Polizeiuniform für Dich, dann fährt in Mastholte ein Bulle auf der Schwalbe rum :-))
      Liebe Grüße zurück!
      Hansi

      Löschen
    3. Hallo Christian,
      was ist denn nun aus der Schwalbe geworden? Warte ungeduldig auf die wiedererstandene!!! ;-)

      Löschen