Sonntag, 5. April 2015

Osterlamm 2015






Liebe Blog-Leserinnen und Blog-Leser,

so ein Osterlamm darf schon seit Jahren in unserer Familie auf dem Oster-Frühstückstisch nicht fehlen.
Es ist schnell und einfach gemacht
und schmeckt zum Nachmittagskaffee mit etwas Marmelade und Schlagsahne sehr lecker.


Ich wünsche euch allen ein 

FROHES OSTERFEST!!!!!!


Zutaten:

Teig:

3 Eier, Gr. M
1 1/2 Prisen Salz
3 gehäufte El Zucker
1 1/2 TL Vanillezucker
3 gehäufte EL Weizenmehl T 405
3 EL geriebene Haselnüsse


Zubereitung:

Die Eier trennen, Eiweiß und Salz zu Schnee steif schlagen.
Zucker und Vanillezucker dazugeben.
Mehl, Nüsse und Eigelbe mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben.
Nun die Lammform ausbuttern und mit Paniermehl ausstäuben.
Anschließend den Teig vorsichtig einfüllen und das Ganze bei 180°C in ca.30-35 Minuten fertig backen. 

Wer mag, kann das Lamm noch mit Puderzucker abstäuben oder mit Schokolade in verschiedenen Farben bemalen - Zuckerguss ist auch sehr lecker.









Keine Kommentare:

Kommentar posten